Hymenoptera  -  Hautflügler Hymenoptera (Hautflügler) Infos zur Ordnung Hymenoptera Galerie Hymenoptera Ordnung Hymenoptera (Hautflügler) drucken
  [Grabwespen]  - Crabronidae  1 Art | 4 Fotos

Alle auswählen   Keine auswählen
(Vespidae) |5| Faltenwespen Schlupfwespen |3| (Ichneumonidae)
(Sphecidae) |2| Grapwespen Echte Bienen |9| (Apidae)
(Andrenidae) |4| Sandbienen Megachilidae |2| 
(Pompilidae) |1| Wegwespen Keul- oder Knopfhornblattwespen |2| (Cimbicidae)
(Torymidae) |1| Erzwespen Holzwespen |1| (Siricidae)
(Tenthredinidae) |3| Echte Blattwespen Grabwespen |1| (Crabronidae)
(Chrysididae) |1| Goldwespen Gespinstblattwespen |1| (Pamphiliidae)
(Melittidae) |1| Sägehornbienenartige

Bild Funktionen Art Beschreibung

d8146
Kreiselwespe
Männchen

 
Kreiselwespe
(Bembix rostrata)

Wikipedia

15. Juni 2012
Die Kreiselwespe hat trotz ihrer schwarz gelb geringelten Wespenzeichnung eine bienenähnliche Gestalt. Typische Habitate sind trockenwarme offene Sandgebiete. Oft sind die Tiere in größeren Kolonien mit mehr als 100 Tieren anzutreffen. Das Weibchen gräbt in lockerem Sandboden 10 bis 20 cm tiefe Gänge, in denen jeweils nur eine Brutzelle angelegt wird. Es betreibt intensive Brutpflege, füttert die Larven (zweiwöchige Entwicklung) mit großen paralysierten Fliegen und verschließt wieder säuberlich den Eingang der Brutröhre.
Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2024   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |