Coleoptera  -  Käfer Coleoptera (Käfer) Infos zur Ordnung Coleoptera Galerie Coleoptera Ordnung Coleoptera (Käfer) drucken
  [Scheinbockkäfer]  - Oedemeridae  2 Arten | 5 Fotos

Alle auswählen   Keine auswählen
(Cerambycidae) |14| Bockkäfer Blatthornkäfer |10| (Scarabaeidae)
(Chrysomelidae) |13| Blattkäfer Laufkäfer |13| (Carabidae)
(Elateridae) |5| Schnellkäfer Marienkäfer |7| (Coccinellidae)
(Pyrochroidae) |1| Feuerkäfer Mistkäfer |3| (Geotrupidae)
(Staphylinidae) |1| Kurzflügler Schwarzkäfer |2| (Tenebrionidae)
(Curculionidae) |9| Rüsselkäfer Weichkäfer |2| (Cantharidae)
(Endomychidae) |1| Stäublingskäfer Aaskäfer |6| (Silphidae)
(Dytiscidae) |2| Schwimmkäfer Wasserkäfer |1| (Hydrophilidae)
(Gyrindae) |1| Taumelkäfer Zipfelkäfer |1| (Malachiidae)
(Cleridae) |1| Buntkäfer Leuchtkäfer |1| (Lampyridae)
(Oedemeridae) |2| Scheinbockkäfer Ölkäfer |1| (Meloidae)
(Anthribidae) |1| Breitrüßler Schröter |1| (Lucanidae)

Bild Funktionen Art Beschreibung

d0641
Blauer Scheinbockkäfer

 
Blauer
Scheinbockkäfer

(Ischnomera cyanea)

02. Mai 2014
Der schlanke Käfer ist ziemlich flach und besitzt auf den schwach glänzenden langen Flügeldecken parallelseitig flache Längsrippen. Die Färbung reicht von blau bis graugrün. Blaue Scheinbockkäfer sind weit verbreitet aber nicht häufig. Die tagaktiven Tiere sind von April bis Juli zu finden. Es gibt 2 recht ähnliche Arten, die mit dem deutschen Namen Blauer Scheinbockkäfer bezeichnet werden. Sie besitzen eine fast identische Lebensweise und sind sicher nur über das männliche Genital zu bestimmen.

d0300
Grüner Scheinbockkäfer
Männchen

 
Grüner Scheinbockkäfer
(Oedemera nobilis)

Wikipedia

11. Juni 2019
Kennzeichnend für diese Käfer sind die metallisch glänzend grünen längsgerippten Flügeldecken, die auseinanderklaffen und nach hinten schmäler werden. Nur männliche Tiere sind durch keulenförmige verdickte Hinterschenkel charakterisiert, welche die Flugfähigkeit aber nicht behindern. Von April bis Juli kann man die tagaktiven Scheinbockkäfer antreffen.
Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2022   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |