Rothalsige Silphe
(Oeceoptoma thoracica)
ArtenInfo
ArtenInfo drucken
  d0413
Rothalsige Silphe (Oeceoptoma thoracica)
Ordnung Coleoptera
(Käfer)
Familie Silphidae
(Aaskäfer)
Größe 12 bis 16 mm
Verbreitung Europa bis Japan
lokal auch
Britische Inseln
Weblink(s)
Wikipedia   Wikipedia

Aussehen
Dieser einheimische Aaskäfer ist unverwechselbar. Neben seinem flachen schwarzen Körper ist der breite rötliche Halsschild charakteristisch.

Lebensraum
Die häufige Rothalsige Silphe hat ihren Lebensraum in verschiedenen Waldtypen und ist als Imagines vom Frühjahr bis in den Herbst anzutreffen.

Lebensweise
Als Aaskäfer ist er oft auf Kadavern von größeren und kleinen Tieren sowie auf Kot zu finden. Die Art hat eine besondere Vorliebe für alte Pilze und kommt oft auf den Fruchtkörpern der Stinkmorchel vor. Auch die Larven leben auf zersetzenden pflanzlichen und tierischen Stoffen.

Weitere Bilder

d0406
Rothalsige Silphe (Oeceoptoma thoracica)

Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2022   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |