Siebenpunkt-Marienkäfer
(Coccinella septempunctata)

Insekt des Jahres 2006
ArtenInfo
ArtenInfo drucken
  d9714
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)
Ordnung Coleoptera
(Käfer)
Familie Coccinellidae
(Marienkäfer)
Größe 5,2 bis 8 mm
Verbreitung paläarktisches Gebiet,
in Europa bis zum Norden,
in Nordamerika eingeschleppt
Weblink(s)
Wikipedia   Wikipedia

Aussehen
Der überall häufige und bekannte Siebenpunkt-Marienkäfer besitzt, wie sein Name schon sagt, 7 schwarze Punkte auf den roten Flügeldecken. Er hat eine halbkugelige Gestalt und variiert in der Gesamtfärbung nur wenig. Der Kopf und die Brust sind schwarz mit weißen Punkten.

Lebensraum
Der populäre Käfer kommt ebenso in Niederungen wie auf den Bergen auf Wiesen und Feldern, in Wäldern, in Gärten und in Parks vor. Er ist vom zeitigen Frühjahr bis in den Spätherbst anzutreffen.

Lebensweise
Der Siebenpunkt bildet innerhalb eines Jahres nur eine Generation. Das Weibchen legt mehrere 100 leuchtend gelbe Eier meist neben Blattlauskolonien ab. Die Entwicklung dauert einige Wochen und wird von Temperatur und Feuchtigkeit beeinflusst. Sobald die Larve ausgewachsen ist, verpuppt sie sich auf Pflanzen. Die fertigen Käfer der neuen Generation tauchen im Spätsommer auf und sind im Vergleich zum Muttertier satter orange gefärbt. Sie suchen im Spätherbst einen Schlupfwinkel, um zu überwintern. Verschiedenste Verstecke dienen ihnen als Unterschlupf, man findet sie häufig am Fuß von Bäumen, im Laub oder Moos sowie in alten Grasbüscheln.

Nahrung
Käfer und Larven ernähren sich von Blattläusen, wobei sie an der Artenzusammensetzung keine Auswahl treffen.

Sonstiges
Aufgrund seiner Anspruchslosigkeit und Häufigkeit sowie seinem Nahrungsspektrum hat der Siebenpunkt-Marienkäfer eine außerordentliche Bedeutung als natürlicher Regulator von Blattläusen. Über 600 Blattläuse werden während der etwa vierwöchigen Entwicklungszeit vertilgt.

Weitere Bilder

d1550
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)

 

d1527
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)
Puppe

 

d1544
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)

 

d1533
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)

 

d1565
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)

 

d1571
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)

 

d4117
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)
Larve

 

d4116
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)
Larve

 

d0076
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)

 

d3600
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)
Pärchen

 

d3612
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)
Pärchen

 

d3646
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)
Pärchen

 

d3656
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)
Pärchen

 

d3660
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)
Pärchen

 

Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2022   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |