Geißblatt-Keulhornblattwespe
(Abia fasciata)
ArtenInfo
ArtenInfo drucken
  d9710
Geißblatt-Keulhornblattwespe (Abia fasciata)
Ordnung Hymenoptera
(Hautflügler)
Familie Cimbicidae
(Keul- oder Knopfhornblattwespen)
Größe 10 bis 15 mm
Verbreitung weite Teile Europas

Aussehen
Diese markante mittelgroße Blattwespe besitzt einen glänzend schwarzen Körper. Die an der Basis milchigen Flügel charakterisiert ein breites weißliches und schwarzes Mittelband. Kennzeichnend sind auch die schwarzen Fühler, die am Ende keulenartig verdickt sind.

Lebensraum
Lebensräume sind Waldränder, Waldlichtungen, Moore, aber auch Parks und Gärten.

Lebensweise
Die Flugzeit der in Deutschland recht weit verbreitete Art erstreckt sich von April/Mai bis Juli/August. Man trifft die Keulhornblattwespe weniger auf Blüten an, meist findet man sie auf Blättern oder Zweigen sitzend.

Nahrung
Die Imagines ernähren sich von Pflanzensäften, Pollen und Nektar. Larven fressen beispielsweise an Geißblatt, Schneebeere oder Fasanbeere.

Sonstiges
Keulhornblattwespen (Cimbicidae) gehören mit etwa 50 Arten zur Familie der in Europa lebenden Pflanzenwespen (Tenthredinidae).

Weitere Bilder

d9711
Geißblatt-Keulhornblattwespe (Abia fasciata)

 

d9685
Geißblatt-Keulhornblattwespe (Abia fasciata)

 

d9698
Geißblatt-Keulhornblattwespe (Abia fasciata)

 

Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2021   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |