Schmetterlinge (Lepidoptera)

Familie
Bärenspinner (Arctiinae)
Charakteristisch für die Bärenspinner, die in Mitteleuropa mit ca. 50 Arten vorkommen, ist die meist unterschiedliche Färbung der Vorder- und Hinterflügel. Häufig sind ihre Hinterflügel bunt gefärbt, während die Vorderflügel nur hell-dunkel gezeichnet sind. Unscheinbar gefärbte Arten sind in dieser Familie seltener. Kennzeichnend ist weiterhin das am letzten Brustsegment paarige Hörorgan. Die Raupen weisen fast immer eine dichte Behaarung auf.
Russischer Bär (Panaxia quadripunctaria)

Russischer Bär

Rotkragen-Flechtenbär (Atolmis rubricollis)

Rotkragen-Flechtenbär

Dottergelbes Flechtenbärchen (Eilema sororcula)

Dottergelbes Flechtenbärchen

Weiße Tigermotte (Spilosoma lubricipeda)

Weiße Tigermotte

Brauner Bär (Arctia caja)

Brauner Bär

Jakobskrautbär (Thyria jacobaeae)

Jakobskrautbär

Weißfleckwidderchen (Amata phegea)

Weißfleckwidderchen

Rotrandbär (Diacrisia sannio)

Rotrandbär

Gestreifter Grasbär (Coscinia striata)

Gestreifter Grasbär

Gelbe Tigermotte (Spilarctia lutea)

Gelbe Tigermotte

Nadelholz-Flechtenbär (Eilema depressa)

Nadelholz-Flechtenbär

Schwarzer Bär (Arctia villica)

Schwarzer Bär

Zimtbär (Phragmatobia fuliginosa)

Zimtbär

Schönbär (Callimorpha dominula)

Schönbär

Wegerichbär (Arctia plantaginis)

Wegerichbär

Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2022   info@naturspektrum.de |