Kreuzdorn-Zipfelfalter
(Satyrium spini)
ArtenInfo
ArtenInfo drucken
  d7243
Kreuzdorn-Zipfelfalter (Satyrium spini)
Ordnung Lepidoptera
(Schmetterlinge)
Familie Lycaenidae
(Bläulinge)
Größe Flügelspannweite
27 bis 32 mm
Raupe
bis 15 mm
Verbreitung Mittel- und Südeuropa,
bis Asien (Irak, Iran),
nördlich bis 54° N
Weblink(s)
Wikipedia   Wikipedia
Lepiforum   Lepiforum

Aussehen
Charakteristisch für den Kreuzdorn-Zipfelfalter ist der deutliche Zipfel, der sich am Ende eines jeden Hinterflügels befindet. Die Flügeloberseite der Weibchen besitzt meist auf dem Vorderflügel einen größeren orangefarbenen Fleck, die Flügeloberseite beim Männchen ist einfarbig braun. Die graubraune Unterseite der Hinterflügel trägt eine weiße unterbrochene Linie und eine orange Binde sowie unterhalb des Flügelfortsatzes einen großer Blauer Fleck.

Raupe
Die fein behaarten hellgrünen Raupen haben auf dem Rücken undeutliche gelbliche Längsstreifen.

Lebensraum
Die Falter lieben sehr trockene, warme Standorte vor allem im niederen Bergland. Sie kommen auf felsigem Gelände, Geröllhalden, verbuschten Gebirgswiesen, Waldlichtungen oder Trocken- und Kalkmagerrasen vor. Die Lebensräume sind an das Vorkommen er Wirtspflanzen (Kreuzdornsträucher) gebunden.

Lebensweise
Sie fliegen in einer Generation von Juni bis August. Vom Weibchen werden die abgeflachten Eier gruppenweise (ca, 10 Stück) an der bevorzugt auf kargem Boden (Gestein, Fels) wachsenden Futterpflanze abgelegt. Nach der Überwinterung im Eistadium fressen die schlüpfenden Larven (Raupenzeit April/Mai bis Juni) meist an der Unterseite der Blätter. Die Verpuppung erfolgt in einer bräunlichen Gürtelpuppe an der Wirtspflanze.

Nahrung
Futterpflanzen der Raupen sind ausschließlich Kreuzdorngewächse (Echter Kreuzdorn). seltener wird auch an Faulbaum gefressen. Die Imagines besuchen gerne gelbblütige Kreuzkrautarten.

Sonstiges
Der Kreuzdorn-Zipfelfalter wird auch irreführenderweise als "Schlehenzipfelfalter" bezeichnet wobei der "Kleine Schlehen-Zipfelfalter" (Satyrium acaciae)eine eigene Art ist.

Weitere Bilder

d7239
Kreuzdorn-Zipfelfalter (Satyrium spini)

 

Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2017   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |