Rotflügelige Ödlandschrecke
(Oedipoda germanica)
ArtenInfo
ArtenInfo drucken
  d3827
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)
Ordnung Orthoptera
(Geradflügler)
Familie Acrididae
(Feldheuschrecken)
Größe Männchen
16 bis 62 mm
Weibchen
22 bis 32 mm
Verbreitung weite Teile
Europas und Asiens,
nördlich bis
zur Mitte Deutschlands,
südlich bis
Nord-Spanien
östlich bis
Süd-Russland
Weblink(s)
Wikipedia   Wikipedia

Aussehen
Wie auch die "Blauflügelige Ödlandschrecke" (Oedipoda caerulescens) ist die Rotflügelige Art abhängig vom Untergrund hellgrau, dunkelbraun oder schwärzlich gefärbt. Am Hinterflügel verläuft eine schwarzbraune Binde. Namensgebend und deutliches Unterscheidungsmerkmal sind die leuchtend roten (seltener gelblich) Hinterflügel, über die außen eine dunkle Binde verläuft.

Lebensraum
Die Art ist anspruchsvoll und besiedelt warme trockene und vegetationsarme Lebensräume. Sandböden werden gemieden, typische Habitate sind steinige Hänge an Weinbergen, Felsenheiden oder spärlich bewachsene Trockenrasen.

Lebensweise
Die Imagines beider Ödlandschrecken kann man von Juli bis Oktober beobachten. Sie können sehr gut fliegen, bewegen sich am Boden aber oft langsam gehend fort. Fliegen sie auf, so sind sofort ihre rot leuchtenden Hinterflügel sichtbar. Nach kurzem Hakenschlag in der Luft setzen sie sich wieder nieder. Die Tiere sind recht standorttreu, wobei sich die Männchen (bis 500 m) weiter von ihrem Habitat entfernen als die Weibchen (bis 300 m).

Nahrung
Gefressen werden krautige Pflanzen wie z. B. Edel-Gamander, Gewöhnlicher Hufeisenklee, Aufrechter Ziest oder Schmalblättriger Hohlzahn.

Sonstiges
Die Bestände der Art sind stark rückläufig, die Rotflügelige Ödlandschrecke ist vom Aussterben bedroht und steht unter Naturschutz!

Weitere Bilder

d3786
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)

 

d3792
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)

 

d3797
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)

 

d3809
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)

 

d3817
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)

 

d3828
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)

 

d2143
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)

 

d5545
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)

 

d5539
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)

 

d5528
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)

 

d7180
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)
Jungtier

 

d7169
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)
Jungtier

 

d7212
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)
Jungtier

 

d5130
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)
Jungtier

 

d7223
Rotflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda germanica)
Jungtier

 

Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2017   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |