Ziegelroter Schwefelkopf
(Hypholoma lateritium)
ArtenInfo
ArtenInfo drucken
 ungenießbar d9675
Ziegelroter Schwefelkopf (Hypholoma lateritium)
Ordnung Agaricales
(Blätterpilze)
Familie Strophariaceae
(Träuschlingsartige)
Größe Hut: 5-8 cm
Stiel: 5-12 lang
0,5-1,5 cm dick
Verbreitung Nord-, Mittel- und Südamerika;
Nordafrika und Asien;
Europa
(westlich bis Weißrussland,
östlich bis Russland,
südlich bis Spanien,
nordwärts bis Estland)
Weblink(s)
Wikipedia   Wikipedia

Aussehen
Ein wichtiger Unterschied zu den anderen Schwefelköpfen ist die ziegelrote Hutfarbe und sein relativ großer Fruchtkörper. Bei den angewachsenen ziemlich engstehenden Lamellen fehlen die Grüntöne, sie sind blass gelb, später braunoliv. Der Hut, an dessen Rand oft faserige Velumreste hängen, ist glatt und halbkugelig, der kräftige dicke Stiel oben blass, längsfaserig und zur Basis hin oft rotbraun. Ein büscheliges Wachstum ist bei jungen Exemplaren, bei denen der Hutrand noch eingerollt, häufig. Das Fleisch des Ziegelroten Schwefelkopfes ist schmutzig weißlich. Im Alter färben sich die Blätter violettschwarz, das Innere des Stiels wird zunehmend hohl.

Lebensraum
Dieser Schwefelkopf kommt vorwiegend in Buchen- und Tannenwäldern vor, er wird aber auch an Wald- und Wegrändern sowie Parks und Gärten angetroffen. Er lebt parasitär an oder neben Baumstümpfen von Laub- und seltener Nadelholz, oft sind es Rotbuchen und Eichen, bei den Nadelhölzern meist Fichten.

Lebensweise
Die Fruchtkörper kann man von Sommer bis Spätherbst bei meist büscheligem Wachstum antreffen.

Verwendung
Der Ziegelrote Schwefelkopf ist nicht giftig, er riecht angenehm pilzartig und schmeckt meist etwas bitter und gilt deshalb als ungenießbar. Er wird aber wegen Verwechslungsgefahr mit dem Grünblättrigen Schwefelkopf (H. fasciculare) nicht zum Sammeln empfohlen.

Weitere Bilder

d9680
Ziegelroter Schwefelkopf (Hypholoma lateritium)

 

d9689
Ziegelroter Schwefelkopf (Hypholoma lateritium)

 

d9666
Ziegelroter Schwefelkopf (Hypholoma lateritium)

 

d9670
Ziegelroter Schwefelkopf (Hypholoma lateritium)

 

d9679
Ziegelroter Schwefelkopf (Hypholoma lateritium)

 

Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2018   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |