Biguttulus-Gruppe
(Gruppe biguttulus)
ArtenInfo
ArtenInfo drucken
 Weibchen   d7048
Biguttulus-Gruppe (Gruppe biguttulus)
Ordnung Orthoptera
(Geradflügler)
Familie Acrididae
(Feldheuschrecken)
Größe Körperlänge:
Männchen 13 bis 17 mm
Weibchen 17 bis 22 mm
Verbreitung Europa
Weblink(s)
Wikipedia   Wikipedia

Beschreibung
Zur Biguttulus-Gruppe gehören die folgenden 3 heimischen Feldheuschrecken (Acrididae):

  • Nachtigall-Grashüpfer (Chorthippus biguttulus)
  • Verkannter Grashüpfer (Chorthippus mollis)
  • Brauner Grashüpfer (Chorthippus brunneus)

  • Früher hielt man die drei heimischen Vertreter für Angehörige der gleichen Art, die variabel in der Flügelform sind und fasste sie unter Stauroderus variabilis zusammen. Es war zwar bekannt, dass manche Tiere schmale, lange Flügel hatten und andere kurze, breite. Da aber immer wieder "Zwischenformen" auftraten, ließen sich keine Arten klar trennen. Im Feld sind die Arten nur an ihrem Gesang sicher von den sehr ähnlichen Arten dieser Gruppe zu unterscheiden.

    Die Färbung der Tiere bietet keine zuverlässigen Merkmale, sie variiert besonders bei den Weibchen außerordentlich und kann z.B. rotbraun, schwarzbraun, grau, grün oder rosenrot sein.
    Für die Biguttulus-Gruppe ist die schmal nierenförmiger Tympanalöffnung charakteristisch.

    Weitere Bilder

    d7019
    Biguttulus-Gruppe (Gruppe biguttulus)
    Weibchen

     

    d4026
    Biguttulus-Gruppe (Gruppe biguttulus)
    Nymphe

     

    d4033
    Biguttulus-Gruppe (Gruppe biguttulus)
    Nymphe

     

    d4038
    Biguttulus-Gruppe (Gruppe biguttulus)
    Nymphe

     

    d7867
    Biguttulus-Gruppe (Gruppe biguttulus)
    Weibchen

     

    d9490
    Biguttulus-Gruppe (Gruppe biguttulus)
    Weibchen

     

    Vorherige Seite TOP Nach oben

    © 2003-2018   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |