Seidiger Fallkäfer
(Cryptocephalus sericeus)
ArtenInfo
ArtenInfo drucken
  d7452
Seidiger Fallkäfer (Cryptocephalus sericeus)
Ordnung Coleoptera
(Käfer)
Familie Chrysomelidae
(Blattkäfer)
Größe 6 bis 8 mm
Verbreitung weite teile Europas,
nördlich bis Südnorwegen
Weblink(s)
Wikipedia   Wikipedia

Aussehen
Der Seidige oder Grünblaue Fallkäfer ist durch seine vorn und hinter abgestutzte zylindrische Körperform gekennzeichnet. Er besitzt einen nach unten gebogenen Kopf, ein fein punktiertes Halsschild und Deckflügel sowie recht lange fadenförmige Fühler. Der Panzer glänzt metallisch in verschiedenen Farben. Es treten grüne, bläuliche bisweilen goldene seltener blau oder violett gefärbte Individuen auf.

Lebensraum
Die bei uns nicht seltene Art liebt offene, sonnige Habitate.

Lebensweise
Tagsüber kann man die Käfer von Mai bis Juli auf gelbblütigen Kompositen antreffen. Die Larven leben in einem aus eigenem Kot bestehenden Gehäuse, das sie mit sich herumtragen. Die Verpuppung erfolgt im Boden.

Nahrung
Die Imagines ernähren sich von Pollen und Nektar. Die vegan lebenden Larven fressen Blätter von Korbblütengewächsen.

Sonstiges
Die Namensgebung »Fallkäfer« beruht auf ihrem Verhalten sich bei Gefahr blitzschnell von Blüten und Blättern fallen zu lassen.

Weitere Bilder

d7535
Seidiger Fallkäfer (Cryptocephalus sericeus)

 

d7542
Seidiger Fallkäfer (Cryptocephalus sericeus)

 

d7454
Seidiger Fallkäfer (Cryptocephalus sericeus)

 

d7457
Seidiger Fallkäfer (Cryptocephalus sericeus)

 

d7528
Seidiger Fallkäfer (Cryptocephalus sericeus)

 

Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2018   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |