Gemeine Wespenschwebfliege
(Chrysotoxum cautum)
ArtenInfo
ArtenInfo drucken
  d7124
Gemeine Wespenschwebfliege (Chrysotoxum cautum)
Ordnung Diptera
(Zweiflügler)
Familie Syrphidae
(Schwebfliegen)
Größe 12 bis 15 mm
Verbreitung Europa,
Nordasien
Weblink(s)
Wikipedia   Wikipedia

Aussehen
Diese große recht lebhaft gefärbte Schwebfliege hat einen ovalen flachen Hinterleib, besitzt lang vorgestreckte Fühler und erinnert stark an eine Wespe. Das schwarze Bruststück besitzt kräftige im vorderen Drittel unterbrochene Seitenstreifen und zwei oft undeutlichen hellen Mittelstreifen. Das gelbliche Schildchen (Scutellum) hat eine braunschwarzer Mitte. Das Abdomen ist mit breiten, gelben, bogenförmigen Binden gekennzeichnet. Die Beine sind gelb, die Schenkel (Femora) der ersten beiden Beinpaare sind rot und an der Basis dunkel.

Lebensraum
In Europa fliegt die Gemeine Wespenschwebfliege von Mai bis August und kommt vermehrt in Laubwäldern vor.

Lebensweise/Nahrung
Die Imagines findet man gern an Blüten von Geißfuß oder Giersch (Aegopodium) und Storchschnäbel (Geranium), es wird aber auch Honigtau von Blattläusen aufgenommen. Die im Erdboden lebenden Larven ernähren sich zoophag von Wurzelläusen.

Weitere Bilder

d7130
Gemeine Wespenschwebfliege (Chrysotoxum cautum)

 

d7136
Gemeine Wespenschwebfliege (Chrysotoxum cautum)

 

d7139
Gemeine Wespenschwebfliege (Chrysotoxum cautum)

 

d8046
Gemeine Wespenschwebfliege (Chrysotoxum cautum)

 

d8064
Gemeine Wespenschwebfliege (Chrysotoxum cautum)

 

d8034
Gemeine Wespenschwebfliege (Chrysotoxum cautum)

 

Vorherige Seite TOP Nach oben

© 2003-2017   info@naturspektrum.de  | Seite drucken |